Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /html/wp-includes/functions.php on line 4139
Infrastruktur – WALK
Wandervereine Sliderbild
Infrastruktur 2017-08-23T11:34:55+00:00

Wir erschließen neue Wege

Unser Wegenetz bietet Wanderern viele Möglichkeiten, unsere Region zu erkunden. Im Kompetenzzentrum Wandern WALK sichern wir die Qualität der Wege und passen die Infrastruktur den Bedürfnissen von Wanderern an.

Dabei haben wir nicht nur ausgezeichnete Qualitätswege wie den Hermannsweg oder den Hansaweg im Blick, sondern das gesamte Wanderwegenetz des Kreises Lippe, das wir qualitativ weiter aufwerten möchten. Auch Projekte wie den Wanderweg ‚Wasserpfad‘ oder die Entwicklung zertifizierbarer Rundwanderwege an den Externsteinen treiben wir mit tatkräftiger Unterstützung der zuständigen Wandervereine (Teutoburgerwald Verein, Eggegebirgsverein, Lippischer Heimatbund) voran.

Aber auch die großen Klassiker in unserer Region gewinnen durch unsere Arbeit noch an Attraktivität. Sei es durch den Abbau alter und das Erstellen neuer Informationstafeln oder durch die Aufwertung beliebter Wandertreffpunkte und Parkplätze. Wie beim Wandern setzen wir auch hier einen Fuß vor den anderen.

Erfolgreiches Wegeprojekt Wasserpfad

Mit unserem Projekt „Wanderweg Wasserpfad“ wollen wir Wanderern den nachhaltigen und umweltbewussten Umgang mit Gewässern näherbringen. Dazu informieren wir auf einer neuen Schautafel über einen der größten Findlinge unserer Region, den „Eisstein“ in Hiddesen. Vom Eisstein aus führt der 2016 erschlossene Wanderweg zum Dreiflussstein. Hier treffen sich die europaweit bedeutenden Flussgebiete Weser, Ems und Rhein.

Kulturerlebnis Kurmuscheln

Fast so alt wie die Wandertradition in unserer Region sind manche Treffpunkte, an denen Wanderer gern rasten und ein kulturelles Programm genießen möchten. Einige dieser Treffpunkte holen wir gerade aus ihrem Dornröschenschlaf. So werden die Kurmuscheln in Bad Salzuflen und Horn-Bad Meinberg mit moderner Technik ausgestattet, damit das Kulturprogramm dort auch in Zukunft für die Ohren ein echter Genuss bleiben wird.