Kompetenzzentrum Sliderbild
Tipps 2017-08-23T14:08:15+00:00

Tipps

Wandertipps

Wegewart Helmut Bangert (TWV): Mein Tipp für Familien

Mit Kindern sind Wassererlebnisse immer toll. Da bietet sich im Teutoburger Wald beispielsweise eine Wanderung am Donoper Teich an. Sehr schön ist auch der Rundwanderweg vorbei an der Adlerwarte in Berlebeck. Für die Familienwanderung reichen feste Schuhe und ein Rucksack mit Getränken und vielleicht ein paar Müsliriegeln.

Wegewart Helmut Bangert

Wegewart Helmut Bangert  (TWV): Mein Tipp für Anfänger

Ein Tipp vorab: Am besten an beschilderten Parkplätzen oder Zentren wie WALK in die Wege einsteigen. Von diesen Ausgangsplätzen sind die Wege ideal beschildert. Bei den ersten Touren nicht mehr als 8 – 12 Kilometer wandern, das heißt nicht länger als 2 bis3 Stunden unterwegs sein. Sehr schön geeignet ist hierfür unter anderem die Klima-Erlebnis-Route „Donoper Teich“. Der Rundweg hat wenig Steigungen und bietet viel schöne Landschaft, so das Hiddeser Bent, ein tolles Hochmoorgebiet.

Wegewart Helmut Bangert  (TWV): Mein Tipp für ambitionierte Wanderer

Wer die Herausforderung sucht, kann diese auch im Land des Hermann finden. Zum Beispiel mit einer Wanderung aus dem romantischen Silberbachtal hinauf zum Lippischen Velmerstot. Die anspruchvolle Route belohnt den Wanderer mit einem herrlichen Rundblick. Bei guter Fernsicht sieht man das Hermannsdenkmal und das Kaiser Wilhelm Denkmal in Porta Westfalica, das gut und gerne 50 Kilometer weit entfernt ist.