Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /html/wp-includes/functions.php on line 4140
Wanderer geben Hermannshöhen die Note sehr gut – WALK

Wanderer geben Hermannshöhen die Note sehr gut

Umfrage von Teutoburger Wald Tourismus und LTM GmbH: Mehr als 500 Wanderer zu Jubiläumswanderungen 2016 befragt

Die Hermannshöhen gehen gestärkt in die Wandersaison 2017. Rückenwind verleiht unter anderem das Ergebnis einer Umfrage nach den Jubiläumswanderungen zum zehnjährigen Bestehen der Kombination von „Hermannsweg“ und „Eggeweg“. Die Jubiläumswanderer gaben dem Top Trail of Germany durchweg gute Noten.

Rückblende: Die Gastgeberorte entlang des Qualitätswanderweges hatten sich zum Jubiläum mächtig ins Zeug gelegt. Zusammen haben Wander- und Landschaftsführer, Naturparks und Touristiker unter anderem begleitete Tagestouren auf allen 13 Etappen angeboten. Mit Erfolg: Mehr als 650 Wanderer liefen mit. 510 von ihnen nahmen an der abschließenden Umfrage von Teutoburger Wald Tourismus und Lippe Tourismus und Marketing GmbH (LTM) teil.

Inschrift Markierungsstein Velmerstot: Komme gern zu mir, doch schone mich. Denn alles hier geschah für dich.

Das Ergebnis überzeugt: Die Hermannshöhen sind als Wanderziel immer beliebter, berichtet der Teutoburger Wald Tourismus nach Auswertung aller 510 Fragebögen. Besonders gelobt wurden der Zustand des Wanderweges und die Wegbeschilderung. Die Hermannshöhen erhielten als Gesamtbewertung die Note 1,6. Auf die Frage, ob sie den Qualitätswanderweg weiterempfehlen würden, antworteten 98% der Befragten mit Ja! Zum Vergleich: die Weiterempfehlungsquote für einen Besuch von NRW liegt bei rund 85%, für einen Besuch der Region Teutoburger Wald bei 91%, so der Teutoburger Wald Tourismus.

Wegemarkierung Hermannsweg

Ähnlich positiv bewertet werden kann die hohe Zahl der Wiederholungstäter: Knapp die Hälfte aller Befragten waren Stammgäste auf den Hermannshöhen und 18 Prozent haben die Hermannshöhen bereits zum zweiten oder dritten Mal erwandert.

Neben dem Gesundheitsurlaub hat sich der Aktivurlaub mit den Themen Wandern und Radfahren als Schwerpunkt der Urlaubsregion Teutoburger Wald etabliert. Hier wurde zuletzt unter anderem durch das Kompetenzzentrum Wandern WALK gezielt in die Wanderinfrastruktur investiert. Für die kommenden Jahre stehen die Optimierung des Wanderwegenetzes sowie die Stärkung von Gastronomie und Unterkünften im Fokus.

Wegweiser Eggeweg/Hermannsweg
2017-05-18T21:17:31+00:00 14. Februar 2017|0 Comments