Wandern in OWL Sliderbild
Projekte 2017-05-18T21:17:31+00:00

Viele Schritte für ein Ziel: mehr Wanderfreude

Mit unseren Projekten ist es wie mit dem Wandern: Wir machen viele Schritte, jeder einzelne bringt uns voran und am Ende verbindet sich alles zu einem großen Wandererlebnis. Derzeit setzen wir allein in unserer Region ein gutes Dutzend an Maßnahmen um. Alle mit dem Ziel, Wandern attraktiver zu machen.

Wir erschließen neue Wanderverbindungen und setzen alte Wege instand. Wir schaffen attraktive Pausenorte durch modernes Mobiliar und neueste Technik. Und wir treiben den überregionalen und internationalen Austausch voran, um die Wanderinfrastruktur und Zusammenarbeit zu verbessern.

Wir bringen zusammen, was sich hervorragend ergänzt: Natur, Gesundheit, Wandern, Kultur und Geschichte, zum Beispiel. Dazu Europas erste Fernwanderwege, den E1 und den R1. Und im Kompetenzzentrum Wandern WALK verbinden wir den Austausch von Erfahrungen, Wanderwissen und Informationen.

Teaserbild nachhaltige Naturerschliessung
Teaserbild Europaweiter Austausch
Teaserbild verbesserte Infrastruktur
Teaserbild modernisierter Kulturgenuss
x

INFORMATION

Aufgrund von Sturmschäden ist der Zufahrtsweg zum Hermannsdenkmal aus dem Detmolder Ortsteil Hiddesen (Hindenburgstraße / L 828) voll gesperrt. Sie erreichen uns über den Zufahrtsweg aus Heiligenkirchen. Die Einbahnregelung von Heiligenkirchen - Schling wurde zeitweise aufgehoben. Das WALK ist für Sie personell besetzt und telefonisch erreichbar. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Areal am Hermannsdenkmal sowie das Denkmal selbst nicht betreten werden darf. Vorrübergehend ist auch die Tourist-Information am Hermannsdenkmal geschlossen.